Diese 3 Konten MUSS jede Familie haben!

So, mal Butter bei die Fische, wie wir im Norden sagen: wieviele Konten habt ihr als Familie eigentlich?

1, 2 oder viel mehr? Fakt ist: Konten können uns helfen den Überblick zu bewahren und gezielt für bestimmte Zwecke zu sparen. Aber wieviele Konten braucht man als Familie eigentlich?

Vorab: den goldenen Weg gibt es hier nicht, jede Familie funktioniert anders und so ist es auch mit den Konten.

Konto Nr. 1: Das Gehaltskonto

Hier gehen alle Einnahmen drauf. Gehalt, Kindergeld etc. Gleichzeitig ist dieses Konto dann meist auch das Konto, von dem die Lebenshaltungskosten der Familie abgehen.

Konto Nr. 2: Das Tagesgeldkonto

Sinnvoll ist es immer mindestens ein Tagesgeldkonto zu haben. Auch wenn die Zinsen derzeit nicht der Rede wert sind ermöglicht es etwas sehr wertvolles: am Monatsanfang einen festen Betrag vom Gehaltskonto auf das Tagesgeldkonto schicken. Hier wird gespart, sei es für Reisen, Auto, Haus, eine neue Waschmaschine.

Konto Nr. 3: Das Kinder Tagesgeldkonto

Mit Kindern irgendwie auch obligatorisch, das „Sparbuch“ für den Nachwuchs. Als Tagesgeldkonto kann jederzeit auf das Geld zugegriffen werden, falls es einmal nötig werden sollte und Großeltern oder Paten können auch einfach einen Dauerauftrag einrichten, um für den Nachwuchs zu sparen, denn selbst kleine Summen ergeben bis zum 18. Geburtstag einen Betrag, mit dem man schon etwas anfangen kann. Monatlich 20 € werden nach 18 Jahren immerhin zu 4.320 € (ohne Zinsen).


One Comment

  1. Vestibulum scelerisque dictum condimentum. Etiam ac ultricies sapien. Nam sodales ante at erat sodales porttitor. Mauris sit amet tortor elit. In viverra, turpis et finibus feugiat, metus justo rutrum eros, non lacinia mi ante vel nulla. In imperdiet, est a varius laoreet, quam ex rutrum quam, vitae fermentum magna turpis eget lectus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung